Fumagalli Pompe Funebri SA

Professionalität – Ehrlichkeit – Transparenz

Über uns

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1914 von Emilio Fumagalli mit der tatkräftigen Unterstützung seiner Ehefrau. Nach seinem vorzeitigen Ableben übernahm diese mit grosser Kompetenz und Entschlossenheit die Leitung des Unternehmens, die sie anschliessend auf Arnoldo Fumagalli und auf dessen Frau Alba, geborene Canevascini, übertrug. Später traten die Kinder Erto und Elda Fumagalli die Nachfolge ihrer Eltern an.


Im Jahr 1980 übernahm Luigi Gargantini die Leitung der Fumagalli Pompe Funebri SA. Ihm gelang es, den für das Unternehmen so charakteristischen familiären Geist auch weiterhin aufrechtzuerhalten. Unterstützt wurde er dabei von seiner Ehefrau Maria Luisa, der in erster Linie die Verantwortung für die verwaltungstechnischen Belange oblag. Nach dem Ableben von Luigi Gargantini übernahm im Mai 2019 dessen Frau Maria Luisa die Leitung des Unternehmens. Ihr oberstes Ziel besteht darin, den Betrieb auch weiterhin mit der gleichen Hingabe, Ernsthaftigkeit und Empathie zu führen.


Seit dem 1. August 2011 ist neben Fiorenzo Sampietro auch Paolo von Felten, geboren 1968, festes Mitglied in unserem Team. Er ist mit Katia Quadri verheiratet und wohnt in Tesserete. Paolo von Felten erwarb einen Abschluss am British Institute of Embalmers und absolvierte zudem zahlreiche Weiterbildungen an der Fountain National Academy in Springfield, Missouri.

Kontakt